Falls Du eine Frage hast, die in unseren FAQs (Frequently Asked Questions, deutsch: häufig gestellte Fragen) nicht beantwortet wurde oder Du mehr Informationen zu unseren Wandfarben, Fassadenfarben, Holzschutzfarben oder dem Zubehör in unserem Online Shop brauchts, dann benutzt einfach unser Kontaktformular, um uns eine Nachricht zu senden. Wir werden uns umgehend mit Dir in Verbindung setzen.

Wieviel Farbe muss ich bestellen?

Da es sich um eine Funktionsbeschichtung (Raumklima/Energiesparfunktion) handelt, ist eine bestimmte Stärke der Farbe notwendig. Aus diesem Grunde musst Du, trotz der hohen Farbdeckkraft zweimal streichen, um auf die notwendige Schichtstärke zu kommen. Ein 10-Liter Eimer reicht für 30m² fertige Farbe. Rechne nun also die Flächen Deiner einzelnen Wände, inklusive der Decke, und Du bekommst einen Quadratmeter-Wert den Du durch 30 teilst. Et voilá: Die Anzahl Deiner Eimer.

Unsere Wandfarben, Fassadenfarben und Holzschutzfarben haben die Deckkraftklasse 2 (Deckkraft mindestens 98,0%). Das liegt daran, dass die Pigmente sich ihren Platz mit den Keramikholkörpern in unseren Wandfarben, Fassadenfarben und Holzschutzfarben teilen müssen. Bei sehr stark saugenden Untergründen empfiehlt es sich vorher eine Grundierung aufzubringen, die Du ebenfalls im Shop online kaufen kannst.

Farbtonaufschläge

Je mehr Pigmente in einem Eimer unserer Wanfarben, Fassadenfarben und Holzschutzfarben sind, desto höher ist der Preis. Wir nutzen für unsere Farbe sehr hochwertige Materialien, die sich durch UV- und hohe Farbbeständigkeit auszeichnen. Sie verändern also nicht ihr Aussehen und überstehen Reinigungen mit einem Küchenschwamm schadlos.

Verarbeitung

ThermoPlus Innenfarbe,ThermoProtect Fassadenfarbe sowie die Holzschutfarbe ThermoShield Nature und NatureLasur lassen sich genauso einfach verarbeiten, wie herkömmliche Farbanstriche ohne Funktion.

ThermoProtect (Fassadenfarbe) & ThermoShield Nature (Holzschutzfarbe):
Der Untergrund muss sauber, trocken und tragfähig sein. Stark saugende Untergründe müssen vor dem Beschichten (Streichen) grundiert werden. Hier bitte darauf achten, Bereiche, die nicht gestrichen werden sollen, abzukleben. Verwende, entsprechend der Fassadenstruktur, nur geeignete Lammfell- oder Polyamid-Malerwalzen für die optimale Farbaufnahme und effiziente Farbabgabe. Abstreifgitter und Teleskopstange erleichtern das Arbeiten. Auch geeignete Airless-Geräte können zur Verarbeitung genutzt werden. Arbeite immer von Hausecke zu Hausecke und immer „nass“ in „nass“. So vermeidest Du ein streifiges Oberflächenbild. Um die physikalischen Effekte der Fassadenfarbe bzw. Holzschutzfarbe zu nutzen, sind mindestens zwei Anstriche notwendig.

ThermoPlus (Wandfarbe):
Auch hier gilt: der Untergrund muss sauber, trocken und tragfähig sein. Stark saugende oder sandende Untergründe müssen vor dem Streichen grundiert werden. Klebe Türrahmen, Fensterrahmen und Sockelleisten sorgfältig ab. Verwende Lammfell- oder Polyamid-Malerwalzen für eine optimale Farbaufnahme und effiziente Farbabgabe. Abstreifgitter und Teleskopstange erleichtern die Arbeit zusätzlich. Streiche die Decke zuerst und dann die Wände. Arbeite von einer Ecke zur anderen und immer „nass“ in „nass“, so vermeidest Du ein streifiges und fleckiges Oberflächenergebnis. Um die physikalischen Effekte der Wandfarbe zu nutzen, sind mindestens zwei Anstriche notwendig.

Welche Vorteile bringt mir die Registrierung im Farben Online Shop?

Als registrierte Kundin/registrierter Kunde kaufst Du noch einfacher und schneller bei uns online ein. Deine Adressdaten sind auf der Bestellseite bereits voreingetragen. Über Dein Kundenprofil hast Du volle Kontrolle über Deine Bestellungen und persönlichen Daten.

Wie sicher sind meine Daten?

Der Schutz Deiner persönlichen Daten liegt uns sehr am Herzen. Selbstverständlich beachten wir die strengen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen. Näheres erfährst Du in unserer Datenschutzerklärung.

Meine Anmeldung funktioniert nicht, was kann ich tun?

Hast Du den richtigen Benutzernamen und das richtige Passwort eingetragen? Falls Du Dein Benutzernamen oder Passwort vergessen hast, dann fordere die Infos einfach erneut an. Bitte beachte auch, dass bei der Registierung an deine E-Mail Adresse ein Bestätigungs-Link gesendet wird, der, bevor du dich anmelden kannst, angeklickt werden muss. Falls du diesen Link nicht erhalten hast, prüfe bitte zunächst deinen Spam-Ordner. Ansonsten kontaktiere uns direkt über unser Kontaktformular. Wir freuen uns immer dir weiterzuhelfen.

Wie sicher ist die Online-Bezahlung?

Wir legen beim Zahlungsverkehr höchsten Wert auf Deine Sicherheit. Deine Angaben werden natürlich nur verschlüsselt übertragen, so dass Dritte sie nicht lesen können. Deine Kreditkartenzahlung wird von einem speziell sicherheits-zertifizierten Partner abgewickelt.

Auf welche Weise kann ich bezahlen?

Derzeit hast Du folgende Zahlungsmöglichkeiten:

  • PayPal:
    Hast Du ein PayPal Konto? Dann zahl einfach auf diesem Wege. Oder Du eröffnest unter www.paypal.de ein PayPal Konto, mit dem Du künftig in vielen, auch internationalen Online-Shops besonders schnell und sicher einkaufen kannst.

  • Klarna:
    Klarna hat ein TÜV-Zertifikat und geprüfter Transaktionssicherheit und wird bereits in zahlreichen Online-Shops in Deutschland eingesetzt (www.klarna.de). Mit Sofortüberweisung bezahlst du mit deinen Online-Banking-Daten.

  • Nachnahme:
    Du kannst Deine Rechnung auch bequem per Nachnahme bezahlen, wenn Du Deine Bestellung entgegenimmst – sofern Deine Lieferadresse nicht von der Rechnungsadresse abweicht. Der Zusteller erhebt eine Zustellungsgebühr von 4,90 Euro für die Geldübermittlung direkt bei Zustellung.

  • Vorkasse:
    Wir reservieren Deine Wunschartikel ab der Bestellung bis zu 10 Tage lang. So kannst Du bequem den fälligen Rechnungsbetrag überweisen oder einzahlen – die Kontoangaben findest Du in unserer Bestellbestätigung, die Du direkt nach Absenden Deiner Bestellung per E-Mail von uns erhältst. Bitte achte bei der Überweisung auf vollständige und richtige Angaben, damit wir Deine Überweisung sicher zuordnen können und Deine Bestellung schnell bei Dir ist. Sobald der Rechnungsbetrag vollständig auf unserem Konto eingegangen ist, können wir Deine Bestellung bearbeiten, die Ware für Dich einpacken und auf den Weg schicken; hierüber informieren wir Dich nochmals per E-Mail (Versandbestätigung). Deine Sendung erreicht Dich dann in der Regel innerhalb von 72 Stunden.
Wie hoch sind die Versandkosten?

Der Versand erfolgt über DHL.
Die Versandgebühren betragen 6,95 EUR.
Die Bestellung des Farbfächers ist Versandkosten frei.
Der Versand ist ausschließlich innerhalb von Deutschland möglich.

Wann bekomme ich meine Bestellung?

Die Lieferung erfolgt innerhalb von drei Werktagen nach unserer Bestellbestätigung. Sollte Deine Lieferung innerhalb von fünf Werktagen noch nicht eingetroffen sein oder Du zu Deiner Bestellung überhaupt noch keine Versandbestätigung erhalten hast, dann benutze einfach unser Kontaktformular, um uns eine Nachricht zu senden.

Wie kann ich nachsehen, wie der Status meiner Bestellung ist?

Wenn Du Dich registriert hast, kannst Du nach Deiner Anmeldung unter „Mein Konto“ deine persönlichen Daten und deine Bestelldaten ansehen. Zu jeder Bestellung wird Dir auch der aktuelle Status per E-Mail mitgeteilt.

Ist die Farbtonsicherheit meiner Bestellung garantiert?

Das können wir Dir nur versichern, wenn Du zuvor unseren Farbfächer mit einer breiten Farbpalette aus über 111.000 Farben bestellt hast, um dann deine Wandfarbe, Fassadenfarbe oder Holzschutzfarbe über die Farbcodeeingabe online zu kaufen. Das Problem bei unseren Trendfarben für Wandfarben, Fassadenfarben und Holzschutzfarben ist nämlich folgendes: Unterschiedliche Farbtöne ihrem tatsächlichen Erscheinungsbild getreu auf Monitoren darzustellen, stellt eine komplexe Herausforderung dar. Das hat verschiedene Gründe:

 

1. Unterschiedliche Rezeptionssituationen
Für die konkrete Einschätzung eines Farbtons ist die unmittelbare Umgebung von außerordentlicher Bedeutung. So verändert sich die Wirkung einer Farbe parallel zu den jeweils vorherrschenden Lichtverhältnissen. Alle unsere Farbtonzusammenstellungen sind unter standardisierten, immer gleichen Beleuchtungseinstellungen entstanden. Selbstverständlich sind diese Bedingungen bei jedem individuell abweichend, abhängig von Tageslichteinfall und künstlichem Licht. Je nach Verhältnis dieser beiden Kernfaktoren, kann also ein Farbton in seiner Wirkung stark schwanken.

Ebenfalls entscheidend bei der Bewertung von Farbtönen ist die Größe des Bereichs, auf dem die Wandfarbe, Fassadenfarbe oder Holzschutzfarbe aufgetragen wurde. Zwei verschieden große Flächen, beschichtet mit identischen Farbtönen, können farblich völlig unterschiedlich wahrgenommen werden. So erzeugen große Flächen einen deutlich intensiveren Farbeindruck in unserem Auge, als kleine.
 

2. Das Problem mit der Technik
Leider gilt es als gängiges Phänomen, dass viele Computernutzer der optimalen Einstellung ihres Monitors nur wenig Beachtung schenken. Die Folgen liegen auf der Hand: Verfälschte, von der Realität abweichende Darstellungen der einzelnen Pixel. Farbtöne können so nicht mehr angemessen beurteilt werden.

Wer diesem Problem vorbeugen möchte, sollte sich die Zeit nehmen und seinen Monitor korrekt kalibrieren. Windows bietet zur einfachen Kalibrierung das relativ unbekannte Programm dccw (Display Color Calibration for Windows). Durch Eingabe von „dccw.exe“ in das Suchfeld des Startfensters, lässt sich das Tool öffnen. Dieses führt dann Schritt für Schritt durch den Kalibrierungsvorgang.

Als weitaus problematischer stellt sich die Kalibrierung mobiler Geräte heraus. In den meisten Fällen bieten diese nur beschränke Einstellungsmöglichkeiten, weshalb sich zumeist mit gewissen Standardeinstellungen zufrieden gegeben werden muss. Abhilfe wird zunehmend mit programmierten Apps zur korrekten Kalibrierung verschafft, dennoch unser Tipp: Stufe einen Farbton nicht anhand eines mobilen Endgerätes ein.
 

3. Sicherheit durch Farbfächer
Um bei der Farbtonwahl absolut sicher zu gehen, schicken wir Dir gegen eine Schutzgebühr von 20,00 Euro unseren Farbfächer zu. Dieser präsentiert alle von uns angebotenen Farbtöne in ihrem tatsächlichen Erscheinungsbild. Du suchst dir die passende Farbnummer heraus, teilst uns diese mit, bzw. gibst ihn über die Farbcodeeingabe ein und erhältst innerhalb von 72 Stunden deine Wandfarbe, Fassadenfarbe oder Holzschutzfarbe in exakt deinem gewünschten Farbton. Die 20,00 Euro für den Farbfächer werden Dir erstattet, sobald du ihn an uns zurückschickst.