Holzschutzfarbe ThermoShield Nature - Farbton Sunflower

19,06 €
16,02 €
3,04 €

inkl. 19% MwSt.

Größe:

Farbcode: AC 3-a

Inhaltsstoffe: Polyacrylat-Dispersion, Kaolin, Zinkoxid, Titandioxid, Calciumcarbonat, Silikate, Wasser, Glycolether, Cellulose, Konservierungsmittel zur Lagerstabilität
Farbton: weiß, seidenmatt – in 1.029 Farbnuancen mischbar
Nassabriebbeständigkeit: Klasse 2 nach DIN-EN 13300
Kontrastverhältnis-Deckvermögen: Klasse 2 nach DIN-EN 13300
sd-Werte: Trockenbereich 1,3 - Feuchtbereich 0,7 nach DIN 52615
VOC-Gehalt: < 13g/l
Ergiebigkeit: 330 ml/m² nach DIN-EN 13300

Hinweis:

Die Farbtondarstellung ist nicht verbindlich. Es kann aufgrund von unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen zu Abweichungen kommen.


 
Preloader

ThermoShield Nature

Holzschutz der Extraklasse

ThermoShield Nature ist eine deckende Hightech-Beschichtung für alle begrenzt- und nicht maßhaltigen Holzbauteile wie Nut- und Federverbretterungen, Fachwerk, Fensterläden, Tore und nicht maßhaltige Holzbauteile wie Balkonbrüstungen, Pergolen und Zäune im Außenbereich. Sie besteht aus Millionen von mikroskopisch kleinen Keramikhohlkugeln, die gleichmäßig in eine Polyacrylat-Dispersion mit Aktivatoren eingebettet sind. Kein anderer Werkstoff vereint im Hinblick auf Vielfalt, Gestaltung, Funktionalität, Emotion, Ökologie und Lebensqualität mehr Vorteile auf sich als Holz.

Weitere Holzschutzfarben kannst Du mit unserem Farbfächer und der Farbcodeeingabe online kaufen:

Holz ist der älteste und natürlichste Baustoff, den der Mensch kennt. Deshalb erlebt Holz in unserer hochtechnisierten Welt zurzeit eine Renaissance. Doch gerade weil Holz so lebendig ist, reagiert es im Außenbereich sensibel auf Witterungseinflüsse, wie z.B. Nässe, UV-Strahlung, Luftbelastung sowie Pilze, Schädlinge und Insekten. Deshalb braucht Holz eine regelmäßige Pflege um langfristig seine Schönheit und seine Funktion zu behalten. Mit unsere Holzschutzfarbe kannst Du sicher sein, das Beste für Deine Holzoberflächen einzusetzen.

Jahrzehntelange Erfahrung, Innovationskraft und sorgfältig aufeinander abgestimmte Materialien, eine lückenlose Qualitätssicherung und Langzeit-Praxistests bilden dafür die Grundlage. Der Einsatz hochwertigster Rohstoffe verleiht Nature-Holzschutzfarben bleibende Elastizität und eine sehr gute Haftfähigkeit. Diese wird je nach Untergrund durch den Einsatz von NaturePrimer, unserem Grundieranstrich, optimiert. Das Zusammenspiel von Haftfähigkeit, Elastizität und extremer Widerstandsfähigkeit, verbunden mit der Reduzierung des Quell- und Schwindverhaltens, verzögert den Alterungsprozess des Holzes in idealer Weise.

Für die Grundierung empfehlen wir ThermoShield NaturePrimer


Die Vorteile der ThermoShield Nature Holzschutzfarbe auf einen Blick:
variabel diffusionsoffen

Holz ist ein tolles Material: natürlich, nachwachsend, schön und angenehm anzufassen. Ein universeller Baustoff für innen und außen. Richtig eingesetzt ist er sehr lange haltbar. Allerdings nicht unbegrenzt, denn pflanzliche und tierische Organismen können ihn angreifen. Vor allem feuchtes Holz ist in Gefahr. Regen, Nieselregen, Schneeregen und Hagel sind mitunter die Ursache für durchfeuchtetes Holz. Unterschiedliche Holzarten nehmen unterschiedlich viel Feuchtigkeit auf. Materialien wie ThermoShield Nature, die die Feuchte zunächst aufnehmen und nach und nach wieder abgeben, ohne sie an das dahinterliegende Holzteil zu leiten, gleichzeitig aber die überschüssige Feuchtigkeit aus dem Bauteil heraustransportieren - sind „variabel diffusionsoffen“ für die Diffusion des Wasserdampfes. Man sagt auch: sie wirken wie eine hygrische Diode.

verringert feuchtebedingte Rissbildung (Quell- und Schwindrisse)

Holz ist ein kapillarer organischer Untergrund, der vor zu hoher Feuchtigkeit, sowie vor zu starkem Austrocknen geschützt werden muss. Nur so kann das Schwell- und Schwindverhalten von Holz vermindert werden. Dank der ThermoShield-Membranfunktion kann ThermoShield Nature eine solche aktive Schutzschicht für den Holzuntergrund ausbilden. So wird durch das feuchteadaptive Verhalten von ThermoShield Nature der kapillare Transport von Feuchtigkeit aus dem Holz heraus gewährleistet. Des Weiteren verhindert es durch die Aufnahme von Luftfeuchtigkeit, dass das Holz austrocknet. Das Holz hält über Jahre eine konstante Ausgleichsfeuchte, die eine Rissbildung durch das Schwell- und Schwindverhalten mindert und so die Geschmeidigkeit des Holzes erhält.

vorbeugend gegen Algen-, Moos-, Flechten und Pilzbefall

Holzbauteile sind jahrein jahraus der Witterung ausgesetzt. Ein wichtiges Ziel war es daher, die Haltbarkeit unserer Holzbeschichtung so zu optimieren, dass sie einen wichtigen Beitrag zum Werterhalt einer Holzkonstruktion leisten kann.

1. Dauerhaftere Farbtöne
2. Verringerte Anschmutzung
3. Vermeidung von Algen- und Pilzbefall
4. Bläue- und Fäulnisschutz

Hochwertige Rohstoffe und Pigmente sorgen für eine hervorragende Lichtbeständigkeit und wirken dem Ausbleichen, Vergilben und Kreiden entgegen. Die antielektrostatische Wirkung der keramischen Micro-Hohlkugeln in ThermoShield Nature reduziert die Staub- und Schmutzablagerung auf den beschichteten Oberflächen. Schmutzpartikel gehen keine chemische Verbindung mit den keramischen Bestandteilen ein.

Regentropfen auf der ThermoShield Nature Membran perlen nicht ab sondern werden vernetzt. Vernetzen bedeutet, einen Feuchtigkeitsfilm zu schaffen, der nicht ins Bauteil eindringt, der aber an der Oberfläche dafür sorgt, dass das Regenwasser herabfließt und den gesamten Schmutz, also den Nährstoff für Algen, Moos, Flechten und Pilze einfach abwäscht. Auf biozide- oder fungizide Zusätze wird daher während und nach der Herstellung von ThermoShield Nature gänzlich verzichtet.

sehr robust gegen Säuren, Laugen, Ozon, Stick- und Schwefeloxide

Keramische Materialien wie z.B. Bremsscheiben in der Automobilindustrie bewältigen thermische Anforderungen nahezu mühelos und sorgen so für mehr Sicherheit auf unseren Straßen. Die keramischen Bestandteile in unserer Holzbeschichtung ThermoShield Nature, sichern Ihrer Holzkonstruktion eine hohe Resistenz gegen Umweltbelastungen wie Smog, Säuren, Salze, Ozon sowie gegen UV-Strahlung zu. ThermoShield Nature bewahrt seine hohe Elastizität und verhindert Rissbildung durch Versprödung oder Alterung über einen langen Zeitraum. Die keramischen Hohlkugeln in ThermoShield Nature sorgen für eine gleichmäßige Temperaturverteilung an den beschichteten Flächen und verringern grundlegend die thermischen Ausdehnungsbewegungen der unterschiedlichen Baumaterialien und die daraus resultierende Entstehung von Spannungsrissen.

Schmutzabweisend und selbstreinigend

Eine Holzkonstruktion ist immer starken Witterungseinflüssen ausgesetzt. Feinstaub ist seit langer Zeit das Top-Thema in den Medien. Die keramischen Hohlkörper in der ThermoShield Nature Holzbeschichtung wirken antielektrostatisch und ziehen deshalb kaum Staub durch elektromagnetische Aufladung an. Schmutz und Staub können keine chemische Verbindung mit den keramischen Hohlkörpern eingehen und sind daher einfacher abzuwaschen. Entscheidend für ThermoShield Nature ist jedoch die Fähigkeit der Selbstreinigung. Regentropfen auf der ThermoShield Nature Membran perlen nicht ab sondern werden vernetzt. Vernetzen bedeutet, einen Feuchtigkeitsfilm zu schaffen, der nicht ins Holz eindringt, der aber dafür sorgt, dass das Wasser herabfließt und den gesamten Schmutz einfach abwäscht.

schmutzabweisend und selbstreinigend

Eine Fassade ist immer starken Witterungseinflüssen ausgesetzt. Feinstaub ist seit langer Zeit ein Top-Thema in den Medien. Die keramischen Hohlkörper in der ThermoProtect Fassadenfarbe wirken antielektrostatisch und ziehen deshalb kaum Staub durch elektromagnetische Aufladung an. Schmutz und Staub können keine chemische Verbindung mit den keramischen Hohlkörpern eingehen und sind daher einfacher abzuwaschen. Entscheidend für ThermoProtect Fassadenfarbe ist jedoch die Fähigkeit der Selbstreinigung. Regentropfen auf der ThermoProtect Fassadenfarbe perlen nicht ab sondern werden vernetzt. Vernetzen bedeutet, einen Feuchtigkeitsfilm zu schaffen, der nicht ins Mauerwerk eindringt, der aber an der Fassade dafür sorgt, dass das Wasser herabfließt und den gesamten Schmutz einfach abwäscht und so den Algen, Pilzen und Moosen den Nährstoff entzieht.

sehr hohe Farbtonbeständigkeit, in 1.029 Farbnuancen mischbar

Lichtbeständigkeit
ist die Beständigkeit von Materialien gegenüber der Einwirkung von Licht. Dabei ist zu unterscheiden zwischen Tageslicht und künstlichem Licht, die in ihren Wellenlängenbereichen bzw. den unterschiedlichen Strahlungsanteilen nicht direkt miteinander vergleichbar sind. UV-Strahlungsanteile sind hauptsächlich im Außenbereich aktiv und begünstigen die Farbtonveränderung stärker als Kunstlicht im Innenbereich.

Ausbleichen
ist eine Aufhellerscheinung bei bunt pigmentierten Beschichtungen, die nahezu ausschließlich auf einen Veränderungs-Effekt der jeweiligen Pigmentierung unter der Einwirkung von natürlichem oder künstlichem Licht zurückzuführen ist.

Vergilbung
ist die Farbtonänderung ursprünglich weißer oder farbloser Anstriche, in den gelblichen Bereich. Vergilbung tritt in der Regel bei der Alterung von Beschichtungen unter dem Einfluss von UV-Strahlung, Temperatur, Feuchtigkeit und/oder chemischen Reaktionen auf, wobei sowohl das betreffende Bindemittel, das verwendete Weißpigment oder zugesetzte Additive die Ursache sein können.

Kreidung
entsteht bei Beschichtungen im Lauf der Zeit durch den Abbau der oberflächennahen Bindemittelschicht. Dadurch werden die im Filmverbund vorher fixierten Pigment- und Füllstoffpartikel freigelegt. Beim Abwischen entsteht der Eindruck einer "kreidenden" Oberfläche

verlängerte Renovierungsintervalle

Die antielektrostatische Wirkung der keramischen Micro-Hohlkugeln in ThermoShield Nature reduziert die Staub- und Schmutzablagerung auf den beschichteten Holzflächen. Hochwertige Rohstoffe und Pigmente sorgen für eine hervorragende Lichtbeständigkeit und wirken dem Ausbleichen, Vergilben und Kreiden entgegen. Schmutzpartikel gehen keine chemische Verbindung mit den keramischen Bestandteilen ein.

ausgase- und lösungsmittelfrei

VOC (flüchtige organische Verbindungen) umschreibt gas- und dampfförmige Stoffe organischen Ursprungs in der Luft. Dazu gehören zum Beispiel Kohlenwasserstoffe, Alkohole, Aldehyde und organische Säuren. Viele Lösemittel, Flüssigbrennstoffe und synthetisch hergestellte Stoffe können als VOC auftreten, aber auch zahlreiche organische Verbindungen, die in biologischen Prozessen gebildet werden. Viele hundert verschiedene Einzelverbindungen können in der Luft gemeinsam auftreten und erreichen ständig unsere Nase und Haut. Die EU-Richtlinie begrenzt den VOC-Anteil bei Innenwandfarben auf max. 30g/l, bei den Außenwandfarben auf max. 70g/l und bei Lacken und Holzbeizen auf 130g/l. Der VOC-Anteil in unseren Produkten ist deutlich niedriger, da lediglich Wasser als Lösemittel verwendet wird.

rissfüllend und rissüberbrückend

Bei einer Schichtdicke von 0,3mm und einer Fläche von 1 m² stecken sage und schreibe 150 m² Kugeloberfläche in der ThermoShield Nature Membran. Dieses gewaltige Volumen und der hohe Anteil an Feststoffen verschließt und deckt Mikrorisse mühelos ab.

leicht zu verarbeiten

Freude an der Arbeit und ein gutes Resultat:
Denk vor dem Neuanstrich immer an die Untergrundprüfung und -vorbehandlung. Der Untergrund muss sauber, trocken und tragfähig sein. Eine diffusionsoffene Untergrundbeschaffenheit muss dabei sichergestellt sein. Zur Gewährleistung der Feuchte regulierenden Eigenschaften erfolgt die Grundbeschichtung mit ThermoShield NaturePrimer. Arbeite beim Zwischen- und Schlussanstrich ansatzfrei und immer „nass“ in „nass“, so vermeidest Du ein streifiges und fleckiges Oberflächenergebnis. Mit unserem hochwertigen Produkt ThermoShield Nature hast Du mehr Freude – sowohl bei der Verarbeitung als auch im Ergebnis.

Zertifikate & Auszeichnungen des Herstellers

  • 1
  • 2
  • 3

Wieviel Holzschutzfarbe muss ich bestellen?

Da es sich um eine Funktionsbeschichtung handelt, ist eine bestimmte Stärke der Farbe notwendig. Aus diesem Grunde musst Du, trotz der hohen Farbdeckkraft 2X streichen, um auf die notwendige Schichtstärke zu kommen. Eine 2,5-Liter Dose reicht für 7,5 m² fertige Holzschutzfarbe. Berechne nun also die Flächen Deiner zu streichenden Fläche, und Du bekommst einen Quadratmeter-Wert den Du durch 7,5 teilst. Et voilá: Die Anzahl Deiner Dosen.

ThermoShield Nature hat die Deckkraftklasse 2 (Deckkraft mindestens 98,0%). Das liegt daran, dass die Pigmente sich ihren Platz mit unseren keramischen Hohlkugeln teilen müssen. Wir empfehlen vorher die speziell für Nature entwickelte Grundierung NaturePrimer aufzubringen, die Du ebenfalls in unserem Shop online kaufen kannst.